Messingdübel

Mit metrischem Gewinde. Sie haben einen sanft verlaufenden Konus und eine gerändelte Außenfläche. Sie gewähren hohe Haltekräfte, sind drehsicher und griffig. Eignen sich ideal für die rationelle Durchsteckmontage in Verbindung mit allen metrischen Schrauben von MA bis M16.
Für folgende Baustoffe geeignet: Beton, Vollziegel, Vollsteine, Natursteine, Klinker und Kalksandsteine, Vollholz und Brettschichtholz.

Technisch:
• Loch mit passendem Bohrer nach Tabelle bohren
• Gewindeschraube in den Dübel eindrehen und leicht vorspreizen
• Dübel mit der Schraube so weit ins Bohrloch stecken bis der Schraubenkopf auf dem zu befestigenden Gegenstand aufliegt
• Schraube vollends eindrehen – der Dübel ist sofort belastbar

Alle Bolzenanker sind galvanisch verzinkt. Qualität direkt vom Hersteller. Für den Holzbau können alle Abmessungen anstatt der U-Scheibe (DIN 125) mit der großen Karosseriescheibe (DIN 9021 B) ausgerüstet werden.
Wichtig: Dübel bündig mit dem Verankerungsgrund setzen, unter Putz und Dämmschichten!